Anzeige Bild und Vita Julian Schier schließt im März 2019 sein Master-Studium an der Theaterakademie August Everding in München ab. Bereits während seines Studiums war er in Produktionen im In- und Ausland zu sehen. Er verkörperte z.B die Rolle des Simon in ,,Jesus Christ Superstar’’ (Schlossfestspiele Zwingenberg) , Sultan in Peter Lundts Musical ,,Grimm!’’ (Kammerspiele Mainz), Big Deal in der ,,West Side Story’’ (Stadttheater Bozen) und Double J in ,,Saturday Night Fever’’ (Walenseebühne Schweiz). Weitere Produktionen im Rahmen des Studiums waren z.B die Musical-Adaption ,,Ba-Ta-Cl-An’’ von J. Offenbach in der er die Rolle des Ko-Ko-Ri-Ko im Silbersaal des Deutschen Theaters München spielte. Bei der Produktion ,,Happy Birthday Lenny’’ war er bereits in einer Kooperation mit dem Bayrischen-Rundfunk-Orchester als Solist im Prinzregententheater München zu hören. Zuletzt spielte er den Prinzen ,,Topher’’ in der deutschsprachige Erstaufführung von Rogers and Hammersteins ,,Cinderella’’ unter der Regie von Andreas Gergen im Prinzregententheater hier in München. Im Frühjahr 2019 wird er im Musical ,,Daddy Longlegs’’ im Off-Theater Salzburg als Jervis Pendelton zu sehen sein.